Vita

Osteopathie

  • Ich habe am 13. Juni 2015 die 5-jährige Ausbildung in Osteopathie an einem internationalen Institut (The International Academy of Osteopathy) absolviert.
  • Ausbildung in Kiefergelenkbehandlung - mit Zertifikat 9/2008 bis 5/2009

Der Weg zum Heilpraktiker

Die Ausübung der Osteopathie ist in Deutschland nur Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten. Also blieb mir nichts anderes übrig als den Heilpraktiker zu "machen".

Ernennung zum Heilpraktiker (Physiotherapie) am 7. Juli 2014
Erlaubnis zur Berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung > Heilpraktiker am 29. April 2015

Die Zeit als Physiotherapeut

  • Ausbildung zum Staatlich anerkannten Physiotherapeuten an der Loges-Schule Nordsee in Wilhelmshaven von 1996 bis 1999
  • Physiotherapeut in Praxistätigkeit von März 1999 bis Dezember 1999
  • Trainer im Fitnessstudio in Wilhelmshaven von Dezember 1999 bis Mai 2001
  • Physiotherapeut in meiner jetzigen Praxis in Neuss, seit Mai 2001

Fortbildungen im Überblick

  • Grundkurs E-Technik (Vojta für Erwachsene - Hanke Konzept), März 1999
  • E-Technik Aufbaukurs C, Juni 1999
  • Ärztlich geprüfter Lymphdrainage und Oedemtherapeut, 7.6. bis 2.7 1999
  • D.A.M. Grund- und Wirbelsäulenkurs (60 h Manuelle Therapie), 10/1999 bis 1/2000
  • D.A.M. Extremitätenkurs (60 h Manuelle Therapie), 1/2000 bis 5/2000
  • Ausbildung zum Sportphysiotherapeuten (beim DSB anerkannt), 4/2001 bis 5/2001
  • Myofasziale Triggerpunkt Therapie, November 2001
  • Zertifikat in Propriozeptiver Neuromuskulärer Faszilitation PNF (150 h Neurologie), 7/2002 bis 3/2003
  • Erwerb der Rückenschullehrer-Lizenz, Oktober 2003
  • Manual-therapeutische Mobilisation nach Mulligan, Dezember 2003
  • Cranio-Sacrale Therapie - Grundkurs, 11/2004 und 5/2005
  • Cranio-Sacrale Therapie - Aufbaukurs 1, Mai 2005
  • Cranio-Sacrale Therapie - Aufbaukurs 2, Oktober 2005
  • Befundaufnahme und Behandlung das BOBATH-Konzept mit Zertifikat (120 h Neurologie), 10/2006 bis 1/2007
  • Grundlagen Kinesio-Taping (Kurs 1), Juli 2007
  • Kinesio-Taping Therapeut mit Zertifikat (Kurs 2 und 3), Dezember 2007
  • Ausbildung in Kiefergelenkbehandlung mit Zertifikat, 9/2008 bis 5/2009
  • 5 Jährige Ausbildung Osteopathie 1350 Stunden von 2010 bis 2015

Wie die Jungfrau zum Kinde...

Als sich meine Zeit bei der Bundeswehr dem Ende näherte stellte sich die Frage: "Was mache ich danach". Zurück in den mechanischen Bereich mochte ich nicht.
Mein ziviler Kollege meinte: "Werde doch Physiotherapeut!". Gabriel, für diesen Vorschlag bin ich Dir ewig dankbar!!!

Leben vor der Physio

Geboren 1970, aufgewachsen im beschaulichen Hunsrück, Hauptschulabschluss 1985, Mittlere Reife an der Berufsfachschule Metall 1987, Ausbildung zum Schlosser von 1987 bis 1990, Fachhochschulreife 1991. Von 1991 bis 1995 Flugzeugmechaniker bei der Luftwaffe. Seit 2009 verheiratet mit meiner Frau Marlies.